Seite drucken

Einige persönliche Dinge über mich…

Ich bin seit 1988 verheiratet, habe vier Kinder, einen Enkel und lebe und arbeite in Uelzen, inmitten der Lüneburger Heide. Mein Vater war Masseur, so stand schon sehr früh das Thema Gesundheit ganz weit vorn. und ich hörte immer wieder seine mahnenden Hinweise, wie wichtig es ist, rechtzeitig auf seine Gesunderhaltung zu achten. (Ehrlich gesagt: manchmal konnte ich als junger Mensch dieses Thema schon nicht mehr hören.)  Später trat dann neben der Psychologie auch die buddhistische Psychotherapie im Zuge des Studiums in mein Leben, auch wenn ich damals noch nicht so viel damit anzufangen verstand. Die Erlernung von Reiki war dann eine weitere Stufe auf meiner persönlichen Entwicklung. Prägend war dann auch die Ausbildung in Traumatherapie, die Erlernung der chinesischen Wohnraumlehre Feng Shui, sowie in den letzten Jahren immer mehr das Wissen um Themen wie Yoga und die positive Wirkung der Meditation.

Des weiteren habe ich verschiedene Büber über diese Themen geschrieben.

Hier ein Link zu dem Interview zu meinem neusten veröffentlichten Buch:

meine Praxis

Ich freue mich über Jeden, der genügend Vertrauen entwickelt, um sich an mich zu wenden. Ich werde bestrebt sein, mein Möglichstes zu tun, um zu helfen, gesünder zu werden, die persönliche Bestimmung zu finden sowie den eigenen Weg zu gehen. Dabei bin ich mir jederzeit bewusst, dass ich das hohe Maß an Verantwortung für andere Wesen nicht enttäuschen darf.

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://eckart-warnecke.de/einige-personliche-dinge-uber-mich/