Seite drucken

Reiki – der II. Grad

COVER Reiki der zweite Grad

Der Besuch eines Reiki Seminars löst bei der überwiegenden Zahl der Teinehmer unübersehbare Veränderungen in bezug auf deren Weltanschauungen, Geschmacksempfinden, Umgang mit anderen wie auch mit der eigenen Person, in bezug auf farbliche Vorlieben oder auch alte Verhaltensmuster aus.

Manche entwickeln im Anschluß an die Reiki-Einweihungen erstmals in ihrem Leben ein Gefühl zu sich selbst, indem sie spüren sich mit Hilfe von Reiki selbst Liebe schenken zu können, andere Hingegen entdecken ihr Ego und finden Gefallen an der Behandlung zum Teil widlfremder Menschen.

Ein weiterer Teil ist einfach dankbar für die wundersame Kraft in den Händen, mit der er von nun an lebenslang verbunden ist, oder er ist auch nur froh, den Schritt hin zu einem Seminar gewagt zu haben, von dem soviel Nähe und Wärme ausging…

 

 

 

 

 

 

 

Broschiert – 176 Seiten – Erd

Erscheinungsdatum: 2001

ISBN: 3813804100

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://eckart-warnecke.de/bucher-texte/reiki-der-ii-grad/